Während es auf der Welt im Jahr 2016 insgesamt etwas konfliktreicher vorging als 2015 (“The 2016 Global Peace Index overall score deteriorated slightly compared with 2015, and at a faster rate than the previous year” [S.8]), zeigt der lokale bzw nationale Blick polarisierende Tendenzen. Unter den unsicheren Ländern gibt es zweifellos Gewinner und Verlierer. Zur Gruppe der letzteren gehört Afghanistan. Im Ranking von 163 Staaten belegt es den viertletzten Platz (S.11). Unsicherer sind lediglich der Irak, der Süd-Sudan und – Syrien, wobei Afghanistan 93% der Negativpunktwerte Syriens erreicht, sprich: also kaum sicherer eingestuft wird.

Diese Einschätzung wird bei einem Blick in die UN Statistiken weiter belegt:

zivile-tote_afghanistan_bis_2016

Der Global Peace Report 2016 zeichnet ein fürchterliches Bild. Und dennoch sollen seit Oktober wieder mehr afghanische Geflüchtete aus Europa abgeschoben werden, wie aus diesem “Joint Way Forward”-Dokument zwischen der EU und der Islamischen Republik Afghanistan hervorgeht. Mit dem Ziel, “preventing irregular migration, and […] return of irregular migrants, who after the consideration of all relevant international law and legal procedures cannot be granted international protection status” (S.1) – was auch immer irreguläre Migrant_innen sein sollen, angesichts der oben geschilderten Sicherheitslage im Nahen Osten.

Daher findet, wie schon im Januar,  am kommenden Samstag, 11.Februar, um 14 Uhr vor der Elbphilharmonie erneut eine Demonstration statt. Aufgerufen wird an diesem bundesweiten Aktionstag zum sofortigen Abschiebestopp. Kliff Edgar schließt sich an dieser Stelle diesem Aufruf an: an der Veranstaltung teilzunehmen und Solidarität zu bekunden!

afghanistan-demo

Hier geht’s zur Facebook-Veranstaltung!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s